Montag, 4. Mai 2015

Wetterfühligkeit wegdrücken? Das klappt gut (-:



Sonne, juhuuuu, endlich! Die runde Kugel wieder in ihrer vollen Pracht zu erleben freut wohl alle von uns. Die Endorphine tanzen Tango, und mit diesem Umstand kommt für viele auch ein wenig beglückender Umstand. Müdigkeit, Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme, und allgemeine Unlust, die ja so gar nicht zur feinen Energie die sprießenden Natur passt. Die Wetterfühligkeit. Wenn die Temperaturen von kalt auf plötzlich richtig warm schießen kann das für den Körper schon zur Belastung werden. Und schon ist alles nur noch halb so fein weil man sich so schachmatt fühlt.


Das muss aber nicht sein!
Wie immer gibt's ein paar Punkte die dir helfen können (-:


An der Spitze der Mittelfinger beider Hände sitzt der Energie-Punkt KS 9 .Von hier aus starten Energiebahnen, die den Kreislauf beleben. Drück einfach jeweils mit dem Daumen die Spitze des Mittelfingers so fest, dass ein Wärmegefühl eintritt. Pause machen und öfter wiederholen. Das ist übrigens auch ein psychoaktiver Punkt. Hochwirksam bei Ängsten!


Wunderbar funktioniert auch das Reiben am „Palast der Arbeit“. Der Punkt liegt zwischen den Knöcheln von Zeigefinger und Mittelfinger am Handrücken 1 Finger breit in Richtung Handgelenk.


Oder du reibst das "Tor des Bewusstseins", die Vertiefung im Nacken am Ende der Schädeldecke in kreisenden Bewegungen: 30 Sekunden reiben, 30 Sekunden Pause und immer wieder wiederholen.


Aufs Trinken nicht vergessen. Am besten lauwarme Getränke. Für die Kalten braucht der Körper zu viel Energie fürs Erwärmen. Und die Energie brauchen wir ja gerade ganz wo anders (-;


Du kannst dir auch kaltes Wasser über den Puls am Handgelenk laufen lassen. Allerdings nicht zu lange, sonst braucht der Körper wieder .. aber das weißt du ja schon (-: Beine hochlagern hilft natürlich auch, aber ob das im Büro so gut kommt? It's up to you. Klingt jetzt ein wenig widersprüchlich zum Beine hochlagern, aber auch Bewegung hilft. Vielleicht kannst du ja zu Fuß nach Hause gehen, oder den Einkauf zu Fuß erledigen. 30 Minuten durchgängige Bewegung bringen jeden Kreislauf auf Trab, und das muss jetzt wirklich kein Hochleistungssport sein (-;


Jetzt kann eigentlich nichts mehr passieren. Drücke, reibe, wässere und das herrliche frühsommerliche Wetter ist deins ((-:


Hab einen feinen Tag!


www.entspannung-im-hof.at





Keine Kommentare:

Kommentar posten