Montag, 24. November 2014

Entspannung ist ....





Entspannung ist...

...in der Badewanne liegen
...über sich selbst lachen können
...sich im Moment geborgen fühlen
...den Gedanken Flügeln schenken...
...bei einem Glas Wein mit Freunden plaudern
...einen Sonnenuntergang bestaunen
...sich auf den Tag freuen können
...bei dir selbst ankommen und dich genießen (-:

Sie sind so wichtig, diese Momente der Entspannung. Dieses bei sich selbst wieder ankommen können und auch wollen. Das Gefühl, wenn du den Gedanken Flügel verleihen kannst und sie drehen sich nicht im Kreis und werden zu einer bedrohlichen Spirale.
Dieser Abstand zu den Dingen, die wir ohnehin nicht unter Kontrolle haben. Auch nicht wenn wir versuchen sie festzuhalten, damit nicht ein Gedanke daran verloren geht. Er, genau er könnte ja der wichtige sein der den gordischen Knoten löst (-;

Wir haben die dinge nicht unter Kontrolle. wir können nur das Beste tun. Das Beste für den Moment. Im Rahmen unserer Möglichkeiten. Ob das im Nachhinein auch noch das Beste war wird sich herausstellen. Aber das machts auch wenn mans loslässt. Sein lässt...

Bring dich ein, tu was du für das Richtige hältst .. und dann lass es sein. Gib den dingen auch Zeit zu wirken. Und vor Allem schenk dir Pausen. So richtige (-; Ohne Handy, ohne stand by, einfach ein bisschen Zeit für DICH!
( Das ist nicht einfach ... aber möglich! (-: )

Hab einen entspannten Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar posten